Am Wochenende vom 2. Juli 2016 war ich bei Rapha zu Besuch. Er hat uns mit Mark, einem irischen Pfadfinder in Kontakt gebracht. Mark steht hinter dem Twitter-Account @scoutingireland, mit dem er nicht nur eigenen Mitgliedern sondern auch allen anderen Pfadfindern und weiteren Interessenten auf der Welt irisches Pfadfinden zeigt. Seine Re-Tweets etc. begeisterten uns, denn sie zeigen die vielen Facetten von den Pfadfindern in Irland und welche Abenteuer sie – nicht nur in ihrem eigenen Land – erleben.

Für den Podcast Halstuch-Geschichten haben wir von Köln aus in Dublin angerufen und uns in einem 20-minütigen Gespräch von Mark erzählen lassen, wie das so läuft bei den Iren. Wie sie sich im Team organisieren, welche Kanäle sie bespielen und wie viel Freiheit in der Gestaltung sie dabei genießen.

CC BY-SA 4.0 Social Media nach irischer Art von Fabian Felbick ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 international.

Fabian

Baccalaureus Oeconomiae. Kommunikator, Pfadfinder und bodenständiger Erdbewohner. Interessiert an Skandinavien, der Raumfahrt, Podcasts und Medien sowie spektakulären Ereignissen wie der re:publica.